Einsatzart Brandmeldung - Fahrzeugbrand
Einsatznummer 16 - 2017
Einsatzstichwort Brand 3
Einsatzort Langwies - Überherrn
Alarmierung durch

Leitstelle Saar

per Digitalmeldeempfänger und Sirene

am Mittwoch, den 12.07.2017 um 16:47 Uhr

Alarmierte Einheiten

Löschbezirk Altforweiler

Löschbezirk Berus

Löschbezirk Süd

Polizei

Einsatzdauer

80 Minuten

Mannschaftstärke
Lbz. Altforweiler

12 Einsatzkräfte

Einsatzkräfte
weitere Lbz. + HiOrgs

ca. 30 Einsatzkräfte

 

Einsatzbericht:

Die Löschbezirke Überherrn, Altforweiler und Berus wurden am 12.07.2017 um 16:47 Uhr zu einem Lagerhallenbrand nach Überherrn ins Industriegebiet Langwies alarmiert.

 

Bei Eintreffen des Löschbezirks Süd fand man einen brennenden Bus sowie zwei brennende Traktoren in einem Unterstand vor, die durch ein schnelles Eingreifen mit einem C - Rohr schnell abgelöscht werden konnten.

 

Besonders durch die schnelle Alarmierung von Passanten konnte eine weitere Brandausweitung verhindert werden.

 

Der Löschbezirk Berus konnte den Einsatz auf Anfahrt abbrechen. Die Kräfte des Löschbezirks Altforweiler stellten die Wärmebildkamera zur Verfügung und regelten den Straßenverkehr.

 

Die eintreffende Polizei war seit den gestrigen Brandstifungen in Wadgassen, Saarbrücken und Saarlouis besonders wachsam. Bereits während dem laufenden Feuerwehreinsatz konnte eine auffällige Person in der Nähe des Firmengeländes ausfindig gemacht werden.

 

Weitere Ermittlungen sind Aufgabe der Polizei und nicht Bestandteil der Feuerwehrarbeit.

 

Zur Verhinderung von Glutnestern wurde der Bereich nach Untersuchung des Dauerdienstes der Polizei mit einem Schaumteppich geflutet.

 

Bericht: Tobias Jolly

Einsatzfahrzeuge vor Ort

 

FLORIAN ÜBERHERRN

4/19

Lbz. Altforweiler

 

FLORIAN ÜBERHERRN

0/10

Wehrführer

 

FLORIAN ÜBERHERRN

1/41/2

Lbz. Süd

 

FLORIAN ÜBERHERRN

4/43

Lbz. Altforweiler

 

FLORIAN ÜBERHERRN

1/11

Lbz. Süd

 

FLORIAN ÜBERHERRN

1/46

Lbz. Süd

 

POLIZEI

WACHE SAARLOUIS