Einsatzart Brandmeldung - Kellerbrand
Einsatznummer 15 - 2017
Einsatzstichwort Brand 3
Einsatzort Saarlouiser Str. - Altforweiler
Alarmierung durch

Leitstelle Saar

per Digitalmeldeempfänger und Sirene

am Dienstag, den 04.07.2017 um 10:44 Uhr

Alarmierte Einheiten

Löschbezirk Altforweiler

Löschbezirk Felsberg

Löschbezirk Berus

Löschbezirk Süd

Rettungsdienst

Polizei

Einsatzdauer

80 Minuten

Mannschaftstärke
Lbz. Altforweiler

9 Einsatzkräfte

Einsatzkräfte
weitere Lbz. + HiOrgs

ca. 20 Einsatzkräfte

 

Einsatzbericht:

Die Bewohner eines Gebäudes in der Saarlouiser Str. bemerkten eine Verrauchung im Haus und alarmierten daraufhin die Feuerwehr mit dem Verdacht eines Brandes im Keller.

 

Um 10:44 Uhr alarmierte die Leitstelle den Zug Nord zu hiesiger Einsatzstelle. Die drei einzelnen Löschbezirke fuhren den Einsatzort an. Während die Erkundung im Gebäude lief, forderte der Einsatzleiter zur Aufstockung des Personals den Löschbezirk Süd an. Zu diesem Zeitpunkt war keine extreme Rauchentwicklung zu erkennen.

 

Der Angriffstrupp verbrachte zwei Personen sowie einen Hund ins Freie. Der Auslöser des Geruches und der Verqualmung konnte an der Ölheizung festgestellt werden. Durch einen technischen Defekt ausgelöst, wurde das Untergeschoss sowie das Erdgeschoss verqualmt.

 

Nach Beendigung der Erkundung wurde das Gebäude gelüftet und der Einsatz im Anschluss beendet.

Bericht: Tobias Jolly

Einsatzfahrzeuge vor Ort

 

FLORIAN ÜBERHERRN

4/19

Lbz. Altforweiler

FLORIAN ÜBERHERRN

5/42

Lbz. Felsberg

 

FLORIAN ÜBERHERRN

0/10

Wehrführer

 

RETTUNGSDIENST

RW SAARLOUIS

 

FLORIAN ÜBERHERRN

4/43

Lbz. Altforweiler

 

FLORIAN ÜBERHERRN

1/11

Lbz. Süd

 

FLORIAN ÜBERHERRN

1/46

Lbz. Süd

 

POLIZEI

WACHE SAARLOUIS