Einsatzart Brandmeldung
Einsatznummer 18 - 2017
Einsatzstichwort Brand 3
Einsatzort Wadgasser Str. - Neuforweiler
Alarmierung durch

Leitstelle Saar

per Digitalmeldeempfänger und Sirene

am Samstag, den 22.07.2017 um 16:32 Uhr

Alarmierte Einheiten

Löschbezirk Altforweiler

Feuerwehr Saarlouis mit den Löschbezirken:

- Saarlouis West

- Saarlouis Innenstadt

- Saarlouis Lisdorf

Einsatzdauer

120 Minuten

Mannschaftstärke
Lbz. Altforweiler

16 Einsatzkräfte

Einsatzkräfte
weitere Lbz. + HiOrgs

ca. 70 Einsatzkräfte vor Ort

 

Einsatzbericht:

Am heutigen Samstagnachmittag kam es aus ungeklärten Gründen zu einem Flächenbrand in der Wadgasser Str. in Neuforweiler. Vorerst wurde die Feuerwehr Saarlouis-West zu diesem Einsatz alarmiert, da ein kleiner Flächenbrand gemeldet wurde.

 

Während den Löscharbeiten fanden Mäharbeiten sowie die Anfertigung von Heuballen statt.

 

Durch den starken Windzug standen nach kurzer Zeit jedoch zwischen 4.000 und 5.000qm abgedreschtes Feld in Brand. Daraufhin wurden der Löschbezirk Altforweiler sowie Feuerwehr Saarlouis mit den Löschbezirken Innenstadt und Lisdorf zur Einsatzstelle alarmiert.

 

In Brand standen ca. 15 Heuballen sowie die angesprochenen 4.000 - 5.000 qm bereits gedreschtes Feld, was die Einsatzarbeit der Feuerwehr etwas erleichterte.

 

Das Feuer umzingelnd, abgesehen von der Windseite, wurde der Brand nach und nach in Absprache mit den einzelnen Fahrzeugen vor Ort abgelöscht.

 

Insgesamt 7 Löschfahrzeuge bekämpften das Feuer. Weitere Mannschaftswage kamen mit Personal zur Unterstützung. Der Löschbezirk Innenstadt stellte durch den LKW-Kran eine Einsatzstellenversorgung mit Getränken.

 

Unsere Aufgaben lagen bei der Brandbekämpfung im Randbereich des Feuers sowie der Glutnestentfernung bei den gefertigten Heuballen. Die Feuerfront wurde mittels zwei C - Rohren abgelöscht, danach die Leitungen abgebaut und die restlichen, brennenden Heuballen auseinander gezogen und kontrolliert abbrennen gelassen.

 

Das Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr West fuhr mit einer Unterbodenlöschanlage die Ränder des Feldes ab, um eine Ausbreitung weiter zu verhindern.

 

Nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle und die Löschbezirke konnten gegen 18:00 Uhr den Einsatz beenden.

Bericht: Tobias Jolly

Einsatzfahrzeuge vor Ort

 

FLORIAN ÜBERHERRN

4/19

Lbz. Altforweiler

 

FLORIAN ÜBERHERRN

0/10

Wehrführer

FLORIAN SAARLOUIS

1/43

Lbz. Innenstadt

weitere Fahrzeuge:

Florian Saarlouis 1/92 - Lbz. Innenstadt

Florian Saarlouis 1/10 - Lbz. Innenstadt

Florian Saarlouis 4/43 - Lbz. West

Florian Saarlouis 4/69 - Lbz. West

 

FLORIAN ÜBERHERRN

4/43

Lbz. Altforweiler

   

  FLORIAN SAARLOUIS

4/24

LBZ. WEST

 

 

POLIZEI

WACHE SAARLOUIS

weitere Fahrzeuge:

Florian Saarlouis 3/41 - Lbz. Lisdorf

Florian Saarlouis 3/43 - Lbz. Lisdorf