Am Dienstagmorgen, um 07.21 Uhr, wurde die Gesamtgemeinde Überherrn durch die Brandmeldeanlage des Anwesen Linslerhof alarmiert.

Nach Ankunft wurde durch die erste Einheit vor Ort, den Löschbezirk Überherrn, der ausgelöste Brandmelder kundig gemacht.

Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden. Der Melder hatte aufgrund von Dampfentwicklung in einem Duschraum ausgelöst. 

Der Löschbezirk Altforweiler war mit 10 Einsatzkräften und 2 Fahrzeugen vor Ort.

Weitere Einsatzkräfte:
Feuerwehr Gemeinde Überherrn
Rettungsdienst
Polizei