Einsatzart Erkundung Hilfeleistung / Drohender Sturz von Transparent
Einsatznummer 05/2015
Einsatzstichwort

Technische Hilfe / Erkundung

Einsatzort Shell Tankstelle Altforweiler
Alarmierung durch

Leitstelle Saar
Digitalmeldeempfänger & Sirene

am Dienstag, den 31.03.2015 um 11:48 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort

    

Alarmierte Einheiten

Löschbezirk Altforweiler

Einsatzdauer

0:45 Minuten

Mannschaftsstärke Lbz.

8 Einsatzkräfte

Gesamte Einsatzkräfte
an Einsatzstelle

s.o.

Einsatzbericht:


Durch das heftige Sturmtief "Niklas" kam es bereits in den letzten 24 Stunden vermehrt zu umgestürzten Bäumen und weiteren Unfällen.


In Altforweiler blieb es glücklicherweise bisher recht ruhig. Bis zum heutigen Dienstag, 31.03.2015 um 11:48 Uhr. An der örtlichen Tankstelle drohte durch die extremen Winde das Markenlogo in mehreren Metern Höhe durch die Böen abzureißen.


Der Inhaber alarmierte die Feuerwehr, um vorsorgliche Maßnahmen zu treffen. Durchaus hätte durch das Lösen des Transparentes ein Verkehrsunfall entstehen können. Vorsicht ist nach wie vor besser als Nachsicht!


Die eintreffenden Kameraden behoben das Problem mit Spanngurten und fixierten den losen Bereich des Transparentes. So kann vorerst bis zur Reperatur die Sicherheit der vorbeifahrenden Autos und der vorbeigehenden Fußgänger gewährleistet werden.

Dennoch bitten wir momentan um Achtung beim Passieren dieses Bereiches!

Bericht: Tobias Jolly