Weihnachten  & der Brandschutz

 Weihnachten steht vor der Tür, die besinnlichen Stunden des Jahres beginnen.

 

Kerzen werden angezündet, die Tannenbäume aufgestellt und die Adventskränze leuchten in Ihrer Pracht. Zu Ihrer Sicherheit und der Vemeidung von möglichen Gefährdungen möchten wir Ihnen einige Tipps zum Thema Brandschutz an Weihnachten näher bringen und sensibilisieren.

 

So schnell kanns gehen - Vermeiden Sie es!

Ein beispielhaftes Video zeigt, wie schnell trockene Nadelbäume einen gesamten Raum in Brand setzen können.

Die wichtigsten Tipps zur besinnlichen Zeit:

 

1. Lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt & halten Sie Feuerquellen von kleinen Kindern fern.

2. Trockene Tannenbäume stellen eine erhöhte Brandgefahr dar & entzünden sich rasend schnell.

3. Adventskränze sollten nie auf einem brennbaren Untergrund stehen, um im Brandfall eine
    Ausweitung des Feuers zu vermeiden.

4. Überprüfen Sie beim Verlassen der Räumlichkeiten, ob alle Kerzen gelöscht worden sind.

5. Zur Sicherheit jedes Haushaltes halten Sie einen Feuerlöscher bereit.

6. Verzichten Sie möglichst auf echte Kerzen am Weihnachtsbaum.